Hegauer FV – SG Ostbaar 6:1 (4:0)

  1. Spieltag

A-Junioren Landesliga 2: Hegauer FV – SG Ostbaar, 6:1 (4:0), Engen-Welschingen

Der Hegauer FV legte los, als gäbe es keinen Morgen. bereits nach 4 Minuten war Niklas Gantner zur Stelle und markierte das 1:0. Nur 2 Minuten später traf Robin Mayer zum 2:0. Nachdem Niklas Gantner nach 14 Minuten mit seinem 2. Treffer auf 3:0 erhöhte, war das Spiel vermeintlich schon entschieden. Tobias Dachlauer war es dann vorbehalten, in der 29. Minute den Halbzeitstand von 4:0 zu schiessen. Nach der Pause das gleiche Spiel. Der Hegauer FV war die dominante Mannschaft. Robin Mayer (53.) und Max Blum (87.) erhöhten auf 6:0. Im Gefühl des sicheren Sieges liess man kurz vor Schluss noch den Ehrentreffer für die SG Ostbaar durch Ali Mashla (88.) zu.

Tore: 1:0 (4.) Niklas Gantner, 2:0 (6.) Robin Mayer, 3:0 (14.) Niklas Gantner, 4:0 (29.) Tobias Dachlauer, 5:0 (53.) Robin Mayer, 6:0 (87.) Max Blum, 6:1 (88.) Ali Mashla

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Hier teilen:

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on whatsapp
In WhatsApp teilen
Share on email
Per Mail verschicken

Weitere Beiträge zum Thema:

Hegauer FV – SV Weil 2:7 (0:2)

10. Spieltag A-Junioren Landesliga 2: Hegauer FV – SV Weil, 2:7 (0:2), Engen-Welschingen SV Weil erteilte Hegauer FV eine Lehrstunde und gewann mit 7:2. Was viele voraussagten, trat

Hier mehr »

6min. Nachspielzeit auf Youtube