Hegauer FV – 1.FC Rielasingen/A. 3:0 (U)

8. Spieltag

A-Junioren Landesliga 2: Hegauer FV – 1. FC Rielasingen-Arlen, 3:3 (1:0), Engen-Welschingen

Das Spiel vom Sonntag zwischen Hegauer FV und 1. FC Rielasingen-Arlen endete mit einem 3:3-Remis. 1. FC Rielasingen-Arlen zog sich gegen Hegauer FV achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Für das erste Tor von Hegauer FV war Tobias Matt verantwortlich, der in der 25. Minute das 1:0 besorgte. Zur Pause wusste die Heimmannschaft eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Antonio Tufano beförderte das Leder zum 1:1 von 1. FC Rielasingen-Arlen in die Maschen (52.). Giuliano Raso versenkte die Kugel zum 2:1 (60.). In der 82. Minute brachte Sebastiano Sapienza das Netz für 1. FC Rielasingen-Arlen zum Zappeln. Justin Frey schoss für Hegauer FV in der 85. Minute das zweite Tor. Lukas Beller machte 1. FC Rielasingen-Arlen kurz vor Ultimo noch einen Strich durch die Rechnung, als er den späten Ausgleich sicherstellte. Schließlich gingen Hegauer FV und 1. FC Rielasingen-Arlen nach einer turbulenten Schlußphase mit einer Punkteteilung auseinander.

Tore: 1:0 (25.) Tobias Matt, 1:1 (52.) Antonio Tufano, 1:2 (60.) Giuliano Raso, 1:3 (82.) Sebastiano Sapienza, 2:3 (85.) Justin Frey, 3:3 (90.+4) Lukas Beller

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Hier teilen:

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on whatsapp
In WhatsApp teilen
Share on email
Per Mail verschicken

Weitere Beiträge zum Thema:

Hegauer FV – SV Weil 2:7 (0:2)

10. Spieltag A-Junioren Landesliga 2: Hegauer FV – SV Weil, 2:7 (0:2), Engen-Welschingen SV Weil erteilte Hegauer FV eine Lehrstunde und gewann mit 7:2. Was viele voraussagten, trat

Hier mehr »

6min. Nachspielzeit auf Youtube