SG Steina-Schlüchttal – Hegauer FV 0:4 (0:3)

11. Spieltag

A-Junioren Landesliga 2: SG Steina-Schlüchttal – Hegauer FV, 0:4 (0:3), Ühlingen-Birkendorf

Mit 0:4 verlor SG Steina-Schlüchttal am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen Hegauer FV. Hegauer FV setzte sich standesgemäß gegen SG Steina-Schlüchttal mit einem hochverdienten Auswärtssieg durch.

Hegauer FV erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Lars Adler traf in der fünften Minute zur frühen Führung. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Robin Mayer schnürte einen Doppelpack (10./45.), sodass der Gast fortan mit 3:0 führte. Nach dem souveränen Auftreten von Hegauer FV überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand. Eigentlich war SG Steina-Schlüchttal schon geschlagen, als Mayer das Leder mit einem direkt getretenen Freistoß zum 0:4 über die Linie beförderte (48.). In der 79. Minute konnte sich HFV-Keeper Cedrik Roos auszeichnen, in dem er in einer 1-gegen-1-Situation gegen Marcel Reichenbach erster Sieger blieb. Die letzten Minuten waren geprägt von unnötig harten Zweikämpfen durch die Gastgeber. Am Ende gingen zum Glück alle ohne Verletzung vom Platz und es hieß für Hegauer FV: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg bei SG Steina-Schlüchttal.

Ein direkter Freistoß von Robin Mayer führte zum 4:0 (48.).

Der Sieg über SG Steina-Schlüchttal, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt Hegauer FV von Höherem träumen. Die Saisonbilanz von Hegauer FV sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei sieben Siegen und einem Unentschieden büßte das Team von Edgar Gaißer lediglich drei Niederlagen ein.

Tore: 0:1 (5.) Lars Adler, 0:2 (10.) Robin Mayer, 0:3 (45.) Robin Mayer, 0:4 (48.) Robin Mayer

Autor/-in: FUSSBALL.DE (modifiziert)

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Hier teilen:

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on whatsapp
In WhatsApp teilen
Share on email
Per Mail verschicken

Weitere Beiträge zum Thema:

Hegauer FV – SV Weil 2:7 (0:2)

10. Spieltag A-Junioren Landesliga 2: Hegauer FV – SV Weil, 2:7 (0:2), Engen-Welschingen SV Weil erteilte Hegauer FV eine Lehrstunde und gewann mit 7:2. Was viele voraussagten, trat

Hier mehr »

6min. Nachspielzeit auf Youtube