Abgänge beim Hegauer FV

Mit Rouven Meyer, Etienne Häusler und Hendrik Mutzel hat der Hegauer FV drei Abgänge zur neuen Saison zu verzeichnen. Rouven Meyer wird eine sportliche Pause einlegen und dem Verein jedoch auf Abruf weiterhin zur Verfügung stehen. Etienne verlässt uns in Richtung dem Landesligaaufsteiger Türk. SV Singen. Hendrik Mutzel wird zur neuen Saison wieder seine Schnürsenkel für seinen Jugendclub die SG Tengen-Watterdingen binden. Wir wollen uns bei allen drei Akteuren für Ihre Zeit beim Hegauer FV bedanken, wünschen Ihnen das Beste und freuen euch bald mal wieder begrüßen zu dürfen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Hier teilen:

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on whatsapp
In WhatsApp teilen
Share on email
Per Mail verschicken

Weitere Beiträge zum Thema:

Neuer Trainer bei den Herren

Tobias Mülling übernimmt beim HFV Der Hegauer FV hat für das Landesliga-Team einen neuen Trainer. Tobias Mülling steht beim Heimspiel gegen den FV Walbertsweiler-Rengetsweiler zum

Hier mehr »

Hegauer FV – DJK Donaueschingen 1:4 (0:3)

Eine Spielzusammenfassung findet ihr auf dem youtube-Kanal „6 min. Nachspielzeit“. Hier ist der Link: https://youtu.be/Be-EHUFmTN4 Spielbericht: Tabellenführer nutzt Chancen eiskaltDas Landesliga-Team des Hegauer FV unterlag am

Hier mehr »

SC GoBi – Hegauer FV 2:2 (1:1)

Unentschieden im DerbyIn einem intensiv geführten Hegau-Derby zwischen dem FC Gottmadingen-Bietingen und dem Hegauer FV entführte der HFV einen glücklichen Punkt vom Gottmadinger Katzental. Der

Hier mehr »

Abgang beim Hegauer FV

Unser Torhüter Niko Stärk wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bezirksligisten ESV Südstern Singen. Wir bedanken uns bei Niko für die Zeit beim Hegauer FV und

Hier mehr »

Hegauer FV – TSV Singen 1:2 (0:2)

Eine Spielzusammenfassung findet ihr auf dem youtube-Kanal „6 min. Nachspielzeit“. Hier ist der Link: https://youtu.be/LE7FbWWMeso Spielbericht: Das Landesliga-Team des Hegauer FV schaffte es am Wochenende

Hier mehr »

Neuzugänge beim Hegauer FV

Wir heißen unsere Neuzugänge im Kader der 1. Mannschaft recht herzlich willkommen. Wir wünschen Euch viel Erfolg und vor allem eine verletzungsfreie Zeit beim Hegauer

Hier mehr »

6min. Nachspielzeit auf Youtube