Hegauer FV – SV Weil 2:7 (0:2)

10. Spieltag

A-Junioren Landesliga 2: Hegauer FV – SV Weil, 2:7 (0:2), Engen-Welschingen

SV Weil erteilte Hegauer FV eine Lehrstunde und gewann mit 7:2. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: SV Weil wurde der Favoritenrolle gerecht.

Hegauer FV geriet schon in der achten Minute in Rückstand, als Ilir Citaku das schnelle 1:0 für SV Weil erzielte. In der 36. Minute brachte Marc Rabe das Netz für SV Weil zum Zappeln. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. SV Weil konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei Team von Coach Antonio Colucci. Ferit Fazliji ersetzte Christopher Alexander Beck, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Der HFV-Trainrer Edgar Gaißer tauschte zur Halbzeit zwei für dieselbe Position nominierte Spieler. Cedrik Roos war fortan für Niklas Bierbohm als Torhüter dabei. Mit dem 3:0 durch Fazliji schien die Partie bereits in der 53. Minute mit SV Weil einen sicheren Sieger zu haben. Der Gast ließ in der Folge nicht locker und markierte weitere Tore in Person von Rabe (56.), Fazliji (59.) und Citaku (60.). Der bisherige Spielverlauf lief nach dem Geschmack von Gäste-Coach Antonio Colucci, sodass die Situation es hergab, einen Doppelwechsel vorzunehmen: Florjan Vukshinaj und Blend Shehu kamen für Citaku und Rabe ins Spiel (71.). Mit zwei schnellen Treffern von Tim Zieger (80.) und Robin Mayer (85.) machte Hegauer FV deutlich, dass mit diesem Angriff jederzeit zu rechnen ist. Es waren nur noch wenige Augenblicke zu spielen, als Almir Abdiju für einen Treffer sorgte (92.). SV Weil überrannte Hegauer FV förmlich mit sieben Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Tore: 0:1 (8.) Ilir Citaku, 0:2 (36.) Marc Rabe, 0:3 (53.) Ferit Fazliji, 0:4 (56.) Marc Rabe, 0:5 (59.) Ferit Fazliji, 0:6 (60.) Ilir Citaku, 1:6 (80.) Tim Zieger, 2:6 (85.) Robin Mayer, 2:7 (90.+2) Almir Abdiju

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Hier teilen:

Auf Facebook teilen
In WhatsApp teilen
Per Mail verschicken

Weitere Beiträge zum Thema:

Heimspieltag der Bambinis

Großes Interesse, zahlreiche helfende Hände und tolle sportliche Leistungen: Der Heimspieltag der Bambini des Hegauer FV am 15. Oktober 2023 war ein voller Erfolg.  Unser

Hier mehr »

Unsere Kleinsten im Einsatz

Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen startete Ende September/Anfang Oktober die Saison für die Bambini des Hegauer FV. Doch nicht nur Petrus, auch der Fußballgott

Hier mehr »

E1 ist Meister

Grund zum Jubeln hat unsere E1. Die Mannschaft um Trainer Thomas Dreher wurde Meister in der Kleinfeldstaffel 6 RR. Mit 6 Siegen in 7 Spielen

Hier mehr »

Bambini-Spieltag

Am Sonntag, 07. Mai 2023 fand auf dem Sportgelände ein Bambini-Spieltag statt. Mit dabei waren die Mannschaften der SG Tengen-Watterdingen, der SG Aach-Eigeltingen/Heudorf/Honstetten, dem SV

Hier mehr »

F-Junioren Spieltag

Am Sonntag, 23.04.2023 fand auf dem Sportgelände in Welschingen ein F-Junioren-Spieltag statt. Mit dabei waren die Gäste vom SV Volkertshausen, SV Mühlhausen, SV Riedheim, SC

Hier mehr »

Werner-Buhl-Gedächtnisturnier

An den beiden Wochenenden 04./05.02. und 11./12.02.2023 fand das 28. Werner-Buhl-Gedächtnisturnier des Hegauer FV statt. 80 Mannschaften mit insg. 800 Kindern und Jugendlichen waren an

Hier mehr »

6min. Nachspielzeit auf Youtube