Hegauer FV – VfR Stockach 2:2 (0:2)

Die Gäste aus Stockach hatten in der ersten Halbzeit eine fast optimale Chancenverwertung. Nach einem Fehler im Aufbauspiel des HFV kam der Ball zu Douglas Knappe, der sich mit einer Körpertäuschung geschickt freispielte und den Ball an HFV-Torhüter Rouven Meyer vorbei ins lange Toreck versenkte (11. Minute).

Hegauer FV mit Problemen bei der Chancenverwertung

Drei Minuten später wurde ein Schuss von Douglas Knappe unglücklich abgefälscht und senkte sich per Bogenlampe über Torhüter Meyer hinweg ins Tor – 0:2 (14.). Glück hatte der HFV bei einem Freistoß aus dem Halbfeld, dass Ziaja den Ball aus fünf Meter über das Tor setzte (28.). Eine gute Möglichkeit für die Gastgeber hatte Kevin Kohler, doch VfR-Torhüter Nikola Schreng konnte gerade noch klären (35.).

Gleich zum Auftakt der zweiten Halbzeit klärte Rouven Meyer im HFV-Tor gegen Douglas Knappe (46.). Glück hatte der HFV, dass die Gäste den Ball nach einem Patzer von Torhüter Rouven Meyer über das leere Tor setzten (48.). In der 60. Minute klärte VfR-Torhüter Nikola Schreng eine Direktabnahme von Kevin Kohler reaktionsschnell über die Querlatte. Eine Riesenchance hatten die Gäste nach einem Alleingang von Nick Kramer über das halbe Feld, Knappe scheiterte an Meyer im HFV-Tor (65.). Gleich bei drei Versuchen hintereinander konnte der HFV den Ball nicht im VfR-Tor
unterbringen (75.).

Ausgleich in letzter Sekunde

Nach Zuspiel von Markus Müller auf Toni Greco erzielte dieser mit Übersicht den Anschlusstreffer zum 1:2 (83.). Ein Freistoß von Müller ging knapp am kurzen Pfosten vorbei (85.). In einer intensiven Schlussphase schaffte der Hegauer FV in letzter Sekunde den Ausgleich. In der dritten Minute der Nachspielzeit brachte Markus Müller einen Freistoß aus dem Halbfeld vor das Tor, der Ball wurde noch auf der Linie abgewehrt, Milosz Antas war zur Stelle und drückte ihn zum 2:2 über die Linie.

Tore: 0:1 (11.) Knappe, 0:2 (14.) Knappe, 1:2 (83.) Greco, 2:2 (93.) Antas. – SR: Gumz
(Rielasingen). – Z: 100

Quelle: suedkurier.de

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Hier teilen:

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on whatsapp
In WhatsApp teilen
Share on email
Per Mail verschicken

Weitere Beiträge zum Thema:

Abgang beim Hegauer FV

Unser Torhüter Niko Stärk wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bezirksligisten ESV Südstern Singen. Wir bedanken uns bei Niko für die Zeit beim Hegauer FV und

Hier mehr »

Hegauer FV – TSV Singen 1:2 (0:2)

Eine Spielzusammenfassung findet ihr auf dem youtube-Kanal „6 min. Nachspielzeit“. Hier ist der Link: https://youtu.be/LE7FbWWMeso Spielbericht: Das Landesliga-Team des Hegauer FV schaffte es am Wochenende

Hier mehr »

Neuzugänge beim Hegauer FV

Wir heißen unsere Neuzugänge im Kader der 1. Mannschaft recht herzlich willkommen. Wir wünschen Euch viel Erfolg und vor allem eine verletzungsfreie Zeit beim Hegauer

Hier mehr »

Abgänge beim Hegauer FV

Mit Rouven Meyer, Etienne Häusler und Hendrik Mutzel hat der Hegauer FV drei Abgänge zur neuen Saison zu verzeichnen. Rouven Meyer wird eine sportliche Pause

Hier mehr »

Neuzugang bei den Herren

Der Torhüter Joel Reichel hat in der Winterpause den Türk. SV Singen verlassen und sich unserem Hegauer FV angeschlossen. Der 24-jährige sucht beim Hegauer FV

Hier mehr »

6min. Nachspielzeit auf Youtube