SBFV-Supercup-Sieg der Frauen

Zum ersten Mal in der Geschichte, veranstaltete der Südbadische Fußballverband am vergangen Wochenende den SBFV Supercup der Männer und der Frauen. Seit einigen Jahren gibt es im August den DFL-Supercup zwischen dem Deutscher Meister und dem DFB Pokalsieger. Auf Verbandsebene trifft also der Verbandsligameister auf den Verbandspokalsieger. Das Format für diese beiden Spiele bot das Sportfest zum 75-jährigen Verbandsjubiläum des SBFV in Kehl. Bei den Frauen hieß das Duell also Hegauer FV gegen den SV Gottenheim. Dieses Duell gab es bereits an Pfingsten im SBFV-Pokalfinale. Hier setzten sich unsere Frauen mit 1:2 durch. Durch den Meistertitel in der Verbandsliga kam es zum zweiten Duell in kurzer Zeit. In der ersten Halbzeit starteten unsere Frauen gut in die Partie. Bereits in der 4. Minute verwandelte Marla Bönsch einen Querpass von Jasmina Sumser zur früher Führung. Im Laufe der ersten Halbzeit hatte unser Team ein Chancenplus, ohne jedoch richtig gefährlich zu werden. Mit der letzten Aktion vor der Pause nutzten die Gottenheimer eine Möglichkeit nach einer Freistoßsituation und setzten einen Lucky-Punch genau vor dem Halbzeit-Pfiff. Auch im zweiten Durchgang erspielte sich unser Team einige Möglichkeiten. In der 63. Minute erzielte Daniela Schwarz ein direktes Eckballtor. Der gut geschossene Ball senkte sich am langen Pfosten ins Tor. Eine Minute später legte Daniela, nach einem Flügellauf, den Ball quer auf Marla Bönsch und die nutzte die Möglichkeit zu ihrem zweiten Tor. Nach dem Spiel fand auf der Bühne die Auslosung für den neuen SBFV-Pokalwettbewerb statt. Beide Teams, die ein gutes Verhältnis pflegen, saßen zusammen auf der Tribüne und warteten gespannt. Es kam, wie es kommen musste. In der ersten Pokal-Runde Ende August treffen beide Teams erneut aufeinander. Beim E-Mädchen Turnier waren unsere Mädels auch vertreten und freuten sich am Ende über den Sieg der Frauen und das Klara Bühl Trikot, welches sie vom SBFV geschenkt bekommen haben.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Hier teilen:

Auf Facebook teilen
In WhatsApp teilen
Per Mail verschicken

Weitere Beiträge zum Thema:

B2-Mädchen sind Meister

Ein Saisonabschluss den man nicht hätte besser schreiben können. Das letzte Spiel der Saison wird zum Finale der Verbandsliga-Meisterschaft. Mit 3 Punkten Vorsprung gingen wir in

Hier mehr »

Danke für alles

Neben Luisa Radice und Anja Hahn, die ihre Karrieren beenden, verlassen Daniela Schwarz und Avery John den Hegauer FV. Daniela Schwarz sucht eine neue Herausforderung

Hier mehr »

SBFV-Pokalsieger der Frauen

14. Pokalsieg! Frauen des Hegauer FV gewinnen nach Elfmeterschießen und nehmen am DFB-Pokal teil. Der Oberligist zeigt sich im Elfmeterschießen gegen die SG Gegenbach/Zell/F. nervenstark

Hier mehr »

SBFV-Pokalfinale der Frauen

Am Pfingstmontag, 20.05.2024 um 15:00 Uhr findet auf dem Sportgelände in Welschingen das Finale des SBFV-Pokals der Frauen statt. Der SBFV-Rekordpokalsieger und Oberligist Hegauer FV

Hier mehr »

Einlaufkinder bei den Profis

Hegauer FV Perspektivteam als Einlaufkinder bei den Männern des SC Freiburg. Am vorletzten Wochenende waren unsere jüngsten Mädchen als Einlaufkinder bei den Profis des SC

Hier mehr »

Hegauer FV auf WhatsApp