Hegauer FV – FC Gutmadingen 3:0 (3:0)

In der 13. Spielminute ergab sich nach einem Seitenwechsel von Matthias Ranzenberger auf Florian Rösch die erste Torchance im Spiel. Florian Rösch verarbeitete den langen Ball gekonnt und erzielte mit einem strammen Schuss das 1:0 für den Hegauer FV. Benjamin Huber kam nach einem langen Ball, welcher von Manuel Huber verlängert wurde zur ersten Torchance für den FC Gutmadingen. Sein Heber landete jedoch auf dem Tornetz. In der Folge kam der HFV zu einem Freistoß aus dem Halbfeld. Der Ball von Markus Müller landete auf dem Kopf von Raffaele Care, welcher mit dem Kopf das 2:0 erzielte. Nach 31. Minuten kam der FC Gutmadingen zur ersten Großchance. Benjamin Huber tauchte nach einer Unstimmigkeit in der HFV-Abwehr frei von Joel Reichel auf, letzterer konnte den Abschluss jedoch parieren. Über die linke Seite kam dann im Anschluss Kevin Kohler durch, sein Abschluss landete jedoch neben dem Tor. Nach einem haarsträubenden Patzer in der Gutmadinger Defensive kam Kevin Kohler an den Ball und erzielte mit dem Halbzeitpfiff das 3:0 für den Hegauer FV. In der 50. Spielminute wurde Joel Reichel zum ersten Mal richtig geprüft. Nach seinem Kopfball parierte er die Chance. In der 60. Spielminute kam der FC Gutmadingen zur nächsten Torchance. Der Freistoß von Huber landete an der Querlatte. Im Anschluss kamen beiden Mannschaft immer wieder zu kleineren Tormöglichkeiten ohne dabei zwingend zu werden. Am Ende gewann der Hegauer FV verdient und ungefährdet mit 3:0 gegen den FC Gutmadingen.

Tore: 1:0 (13.) Florian Rösch, 2:0 (25.) Raffaele Care, 3:0 (45.) Kevin Kohler

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Hier teilen:

Auf Facebook teilen
In WhatsApp teilen
Per Mail verschicken

Weitere Beiträge zum Thema:

Neuzugänge bei den Herren

Nachdem schon seit Mitte April feststeht, dass Stefan Pröhl in der kommenden Saison das Traineramt beim Herren A-Team übernimmt, können wir nun 4 Neuzugänge präsentieren:

Hier mehr »

Zeit für Verabschiedungen

Am letzten Spieltag ist immer die Zeit gekommen, um sich bei Spielern/Trainern zu verabschieden. Am Sonntag, 26.05.2024 vor der Landesligapartie gegen den FC Radolfzell wurden

Hier mehr »

Hegauer FV auf WhatsApp